Gemälde: Wiese von Hartmuth Kiewert – Tiere im Wald zwischen Ruinen

8. Österreichischer Tierrechtskongress

Ich sehe dich! (Teil 2) Samstag 22. Oktober, 15:00 Uhr: Workshop im Raum Albertina

Ein entspannender und berührender Zeichen-Workshop

Teilnehmer:innen des Workshops bei ihrer kreativen Arbeit.
Teilnehmer:innen des Workshops bei ihrer kreativen Arbeit.
Eines der beim Worshop erstellten Werke.
Eines der beim Worshop erstellten Werke.

Dieser Zeichen-Workshop soll Aktivist:innen Freude, Entspannung und Energie schenken. Und wie kann das leichter gehen, als in der künstlerischen Auseinandersetzung mit unseren kleinen und großen Brüdern und Schwestern?

Engagieren Sie sich für andere Tiere, respektieren und lieben Sie sie? Wissen Sie auch, wie der Nasenflügel einer Katze aussieht und inwiefern er sich von dem eines Schweins unterscheidet? Haben Schweine überhaupt Nasenflügel? Haben Sie schon mal mit Puten, Schafen und anderen Tieren gemeinsam gepicknickt? Wie könnte das aussehen?

Mithilfe von einfühlsamen Visualisierungen und witzigen Zeichen-Übungen werden Sie eine vielleicht neue, positive Verbindung aufbauen zu anderen Tieren sowie zu anderen Workshop-Teilnehmer:innen. Die Workshop-Leiterin wird auch etwas über Proportionen, Licht/Schatten und Zeichen-Techniken und -Tricks erklären.

Foto-Vorlagen und Zeichen-Materialien werden vor Ort zur Verfügung stehen.

Person

Programmübersicht