Gemälde: Wiese von Hartmuth Kiewert – Tiere im Wald zwischen Ruinen

8. Österreichischer Tierrechtskongress

Tierpolitik in der Schweiz Freitag 21. Oktober, 10:30 Uhr: Vortrag im Raum Albertina

Die Schweiz ist eine direkte Demokratie. Mit Volksinitiativen kann die Stimmbevölkerung die Verfassung verändern. Nun häufen sich die Vorlagen, um das Wohl der Tiere zu verbessern. Der Haken: Volksinitiativen kosten extrem viel Geld und sind meistens chancenlos. Lohnt sich das?

Person

Programmübersicht