Gemälde: Wiese von Hartmuth Kiewert – Tiere im Wald zwischen Ruinen

8. Österreichischer Tierrechtskongress

Call for Papers

Dieser Kongress lebt von der Teilnahme all jener, die sich für Tierrechte engagieren – auf welche Weise auch immer. Daher rufen wir dazu auf, Vorträge, Arbeitsgruppen oder Podiumsdiskussionen anzubieten, die im Rahmen des Kongresses umgesetzt werden können. Wir bitten zu diesem Zweck um zeitige Kontaktaufnahme mit trkongress2022@vgt.at.

Veranstaltungsort

SkyDome
Schottenfeldgasse 29
1070 Wien

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und rollstuhlgerecht.

Selbstverständlich werden wir auf die Einhaltung der dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen achten.

Innen- und Außenaufnahmen vom SkyDome:Fotos vom Veranstaltungsort

Anreise

Der einfachste Weg, um von außerhalb Wiens zum Kongress anzureisen, ist mit dem Zug. Der Veranstaltungsort ist nur zehn Minuten zu Fuß vom Westbahnhof entfernt. Nutzen Sie die Fahrplanauskunft der ÖBB für österreichweite Fahrpläne und die Fahrplaninfo des VOR im Raum Wien!

Für alle, die lieber mit dem Auto anreisen, stellt die Stadt Wien online Informationen zum Parken in Wien bereit.

Größere Karte anzeigen

Verpflegung

Zusätzlich zu den zahlreichen Möglichkeiten, vegane Lokale in der Nähe auszuprobieren, werden im SkyDome leichte vegane Mahlzeiten verfügbar sein. (Details folgen)

Unterkunft

Sie können ein Hotel, eine Jugendherberge oder ein airbnb in Neubau, 1070 Wien auswählen.

Vorgeschmack

Diese Veranstaltung war ursprünglich für 2020 geplant. Pandemiebedingt bekam der Kongress eine radikale Überarbeitung und die daraus entstandene Online-Gestaltung war die Tierschutztagung. Alle Vorträge können online nachgeschaut werden.

Informationen über unsere vergangenen Kongresse finden Sie unter den folgenden Links: 2002, 2004, 2006, 2008, 2011, 2014. Für 2017 sind auf der Seite im Programm auch viele Vortragsvideos direkt eingebunden.