Gemälde: Wiese von Hartmuth Kiewert – Tiere im Wald zwischen Ruinen

8. Österreichischer Tierrechtskongress

Florian Sisolefski
Florian Sisolefski

Florian Sisolefski

Florian Sisolefski (29) studierte im Bachelor Staatswissenschaften an der Universität Erfurt und im Master Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Schon lange interessiert er sich für Nachhaltigkeits- und Tierschutzthemen und fokussierte sich so während seiner Maststudiums u.a. auf den Bereich der Corporate Social Responsibility.

Im Sommer 2020 absolvierte er ein Praktikum auf dem Lebenshof Hof Narr (Egg bei Zürich) und ist seitdem gefesselt von dem Ort, den Tieren und Menschen und seinem Wirkungskreis.

Beiträge am Tierrechtskongress

Samstag 22. Oktober

14:00 Uhr Samstag 22. Oktober
TransFARMation Vortrag von Florian Sisolefski im Raum Augarten

Sonntag 23. Oktober

11:30 Uhr Sonntag 23. Oktober
Lebenshöfe und Farm Transitions Podiumsdiskussion von Florian Sisolefski, Hubert Gassner, Stefanie Buchinger, Georg Prinz, Sabrina Gilles im Raum SkyDome

Programmübersicht