Gemälde: Wiese von Hartmuth Kiewert – Tiere im Wald zwischen Ruinen

8. Österreichischer Tierrechtskongress

Remo Kiss
Remo Kiss

Remo Kiss

Remo Kiss ist seit 25 Jahren der Lebenspartner von Christina. Sein Aktivismus ist weniger laut. Er engagiert sich im aktiven Naturschutz und rettet zB in verregneten Märznächten viele hunderte Kröten - und Froschleben, in dem er sie über die Strasse zu ihrem Zielort trägt und sie aus Abwasserkanälen und Weiderosten befreit. Außerdem unterstützt er Christina in den ständigen Tierrettungen überall auf der Welt, denn leider gibt es immer und überall was zu tun.

Beiträge am Tierrechtskongress

Samstag 22. Oktober

11:30 Uhr Samstag 22. Oktober
Kleine Tiere, große Not Vortrag von Christina Prechtl, Remo Kiss im Raum Albertina

Programmübersicht